Studium, Beruf und Familie – Vereinbarkeit für alle

Ein Fahrrad lehnt an einer Laterne

Das audit familiengerechte hochschule wurde auf Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung initiiert und mit Hochschulen und wissenschaftlichen Experten/innen weiterentwickelt. Mit dem audit erreichen Sie folgende Ziele:

  • Steigerung der Attraktivität der Hochschule als Arbeits- und Studienort
  • Gewinnung und Bindung hochqualifizierter Mitarbeiter/ innen, hervorragender Nachwuchswissenschaftler/innen und Studierender
  • Vorteile bei der Umsetzung der Gleichstellungsvorgaben
  • Implementierung eines nachhaltigen Kultur- und Bewusstseinswandels
  • Weniger Fehlzeiten und familienbedingte Studienabbrüche
  • Dabei werden zertifizierte Hochschulen auch bei der Gestaltung ihrer gesetzlichen Rahmenaufgaben sowie ihrer gesellschaftlichen Verantwortung unterstützt
 

 Downloads:

Download Broschüre berufundfamilie, Stichworte: Arbeitgeber, Personalverantwortliche, Arbeitnehmer, audit berufundfamilie, audit familiengerechte hochschule (Stand: Mai 2017, 2.967Kb)

Download Flyer audit familiengerechte hochschule, Stichworte: Hochschule, Studium, Wissenschaft, Personalmanagement (850Kb)

 Könnte Sie auch interessieren:

Die Studie „Vereinbarkeit 2020“ zeigt: Homeoffice, Teilzeit und Job-Sharing allein machen die Karrieren Ihrer Beschäftigten noch nicht steuerbar.
Erstellt gemeinsam mit dem Institut für Beschäftigung und Employability (IBE) und der Hochschule Ludwigshafen

 Sie sind Personalverantwortlicher an einer Hochschule? Rufen Sie uns an: 069 7171333-150